Ihr Steuerberater in Düsseldorf - Existenzgründer

Steuerberatung für Existenzgründer

Der Start in die Selbstständigkeit bringt viele verschiedene Hürden mit sich, die es zu Beginn zu bewältigen gilt. Als Steuerberater und Rechtsanwalt stehen wir Ihnen von Anfang an als Partner zur Seite und beraten Sie zu allen steuerlichen und rechtlichen Fragen, so dass Ihrem erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit nichts mehr im Wege steht. Wir kümmern uns um Themen wie Registrierung, Buchführung, Steuern und Sie haben Zeit sich auf Ihr Kerngeschäft und die erfolgreiche Verwirklichung Ihrer Geschäftsidee zu konzentrieren.

Nehmen Sie frühzeitig unsere professionelle Beratung in Anspruch und planen Sie gemeinsam mit uns alle Etappen der Umsetzung Ihrer Idee!

Unsere Leistungen für Existenzgründer

Rechtsformberatung und Vertragsgestaltung

  • Steueroptimale Rechtsformwahl
  • Erstellung von Gesellschaftsverträgen
  • Erstellung von Arbeitsverträgen

Formalitäten

  • Überprüfung und Erstellung Ihres Businessplans
  • Bescheinigungen als fachkundige Stelle gegenüber der Agentur für Arbeit (Gründungszuschuss)
  • Hilfe bei der Erfüllung der gesetzlichen Anmeldepflichten (z.B. Gewerbeamt, Finanzamt, Berufskammer)
  • Hilfe bei der Erfüllung der formalen Voraussetzungen an eine ordnungsgemäße Rechnung

Interessante News für Existenzgründer

Umsatzsteuer: Bundesfinanzhof konkretisiert das Rechnungsmerkmal „vollständige Anschrift“

Eine umsatzsteuerlich ordnungsgemäße Rechnung erfordert die vollständige Anschrift des leistenden Unternehmers. Nach geänderter Rechtsprechung und Verwaltungssichtweise...

Steuerlich regelmäßig nicht anzuerkennen: Dienstwagen für Ehegatten mit Minijob

Die Überlassung eines Firmen-Pkw zur uneingeschränkten Privatnutzung ohne Selbstbeteiligung ist bei einem Minijob-Beschäftigungsverhältnis unter Ehegatten fremdunüblich. Nach einer...

Umsatzsteuer: Finanzverwaltung konkretisiert die neuen Pflichten für Verkaufsportal-Betreiber

Um Umsatzsteuerausfälle beim Handel mit Waren auf elektronischen Marktplätzen im Internet (z. B. eBay) zu verhindern, werden Betreiber von Internet-Marktplätzen...

Brexit: Erleichterter Wechsel von der Limited in das deutsche Recht

Es ist nach wie vor unklar, wie sich die innenpolitische Lage in Großbritannien weiter entwickelt. Ein harter Brexit ist nicht ausgeschlossen. Die Unternehmen in Deutschland und Europa müssen daher Vorsorge ...

Dienstwagen: Keine Einzelbewertung bei nur gelegentlichen Fahrten zur Betriebsstätte

Nutzen Arbeitnehmer ihren Firmenwagen nur für gelegentliche Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, ist eine Einzelbewertung der Fahrten zur Ermittlung des geldwerten...

Wohl bald nur noch 7 % Umsatzsteuer auf E-Books

Im Rat der Europäischen Union für Wirtschaft und Finanzen (ECOFIN) haben die Finanzminister am 2.10.2018 den Weg für die steuerliche Gleichbehandlung digitaler Medien frei gemacht. Auf E-Books...