Choose your language: DE | EN
Steuerberater News

Untätigkeitseinspruch, wenn sich das Finanzamt ewig Zeit lässt

Sobald die Steuererklärung eingereicht ist und dem Finanzamt alle Unterlagen und Informationen von Ihnen vorliegen, dauert es in der Regel fünf bis acht Wochen, bis Sie Ihren Steuerbescheid erhalten. Das Finanzamt bearbeitet die Steuererklärungen in der Reihenfolge des Eingangs, so dass es insbesondere in den Monaten Ende Mai und Anfang Juni zu Engpässen kommen kann.

Eine bestimme Frist für die Bearbeitung Ihrer Steuerunterlagen gibt es nicht. Allerdings darf sich das Finanzamt auch nicht ewig Zeit lassen. Vergehen seit der Abgabe der Steuererklärung mehr als sechs Monate ohne Rückmeldung, können Sie Untätigkeitseinspruch beim Finanzamt einlegen. Sollte das Finanzamt dann immer noch nicht tätig werden, kann Untätigkeitsklage beim Finanzgericht eingereicht werden.

Sprechen Sie uns an! Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung Ihrer Steuererklärung und bei der Kommunikation mit dem Finanzamt.

zurück

 

bullet Nützliches auf einen Blick

Wissenswertes

Neuigkeiten zum Thema Rechts- und Steuerberatung aus unserem Wissensportal:

Erhalten Sie weitere wissenswerte Informationen zum Thema Steuerberatung:

more

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht oder vereinbaren Sie einen Termin!

Ihr Weg zu uns

Logo Steuerberater Düsseldorf

Oststr. 156
40210 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 211 566 24 - 833
Fax: +49 (0) 211 566 24 - 949
Mobil: +49 (0) 163 1744674

cs@rechts-und-steuerberatung-schmidt.de

www.rechts-und-steuerberatung-schmidt.de
www.expat-tax-consulting.com

map

Steuerberatung international

Erben & Schenken